· 

Termine

...und wenn mir was dazwischen kommt...?

Ich halte mich für offen und ehrlich und versuche stets authentisch und professionell zu agieren.

Dennoch bin ich ein Mensch und mache Fehler - und stehe dazu, auch hier !

In diesem Jahr kam es ab und zu zu Terminabsagen meinerseits - was mir sehr leid tat,doch das Leben spielt auch mir manchmal einen Streich und wirft mich aus den Pumps.

Ein jüngstes Erlebnis, welches mich sehr nachdenklich gemacht hat, hat mich dazu bewegt,meine Terminierungen nochmals strukturierter und bewusster anzugehen.

So ist es absolut notwendig, eine Mail Adresse und/oder Telefonnummer zu hinterlassen,bei der ich mich im Ernstfall diskret melden kann, und den Termin beiderseits einen Tag vorher nochmals zu bestätigen.Spontane Absagen sind immer doof und ärgerlich - auch für mich-lassen sich aber manchmal im Leben nicht vermeiden. So möchte ich meinen Gästen dahingehend eine Aufwandsentschädigung anbieten und ihnen beim nächsten Termin preislich entgegen kommen, falls der Termin von meiner Seite aus nicht stattfinden kann.Ebenso darf ich mich von der anderen Seite aus über eine Aufwandsentschädigung freuen, wenn der Termin abgesagt wird.

Ich hoffe so einen fairen Ausgleich schaffen zu können und freue mich auf spannende Begegnungen mit euch !